Starke Stimmen für Underberg!

Nach dem Start der erfolgreichen TV-Kampagne im Jahr 1977 ging der Underberg-Song „Komm doch mit auf den Underberg“ als beliebter Jingle in die Geschichte der Werbung ein. Eine Melodie, die seit mehr als 40 Jahren jede Generation zum Mitpfeifen verführt, wird nun zum Programm. Mit einem eigenen Musikwettbewerb fordert Underberg jetzt deutsche Gesangstalente zum Musikduell heraus.

Amon Amarth

Die deutsche Musikszene setzt schon lange auf die Kräutertradition und schwört auf Underberg. Aber auch die Mitglieder der schwedischen Metal-Band Amon Amarth sind Freunde des Hauses und musikalische Botschafter der Marke. Seit 1992 aus der Metal-Szene nicht mehr wegzudenken, erhielten sie für „Surtur Rising“ den Metal Hammer Award für das „Beste Album 2011“. Bei ihren Konzerten wird auch gerne mal der Underberg Jingle im Metal-Style live performt.

Amon Amarth

Jupiter Jones

Dem Rheinberger Kräuter ebenfalls freundschaftlich verbunden ist die Indie – Rockband Jupiter Jones; spätestens mit der Verleihung des Echo für ihren Song „Still“ 2012 - den sie im übrigen mit einem Fläschchen Underberg auf dem Roten Teppich feierten - einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Mit ihren anspruchsvoll-poetischen deutschen Texten und der melodischen Rockmusik sind die Musiker aus der Eifel seit 12 Jahren erfolgreich unterwegs. Ihre Interpretation des Underberg Songs seht Ihr hier:

Jupiter Jones

voXXclub

Keine Instrumente und kein Respekt vor Konventionen, das ist das Motto der sechsköpfigen, erfrischend „anderen“ Volkmusiker von voXXclub. Ihr a-cappella Gesang unterlegt mit Volksmusiksound ist ein komplettes Novum am Volksmusik-Firmament. Berühmt-berüchtigt ist die Band jedoch nicht nur durch ihre innovative Musikart, sondern auch aufgrund ihrer spontanen Aktionen an den unterschiedlichsten Orten: der voXXclub-Flashmob ist längst ein viraler Hit. Auch für Underberg waren die Jungs auf der Sportalm Seefeld im Einsatz:

voXXclub